Improphil präsentiert: CRUMBS am 19./20. Mai wieder exklusiv zu Gast im Casineum Luzern!

Improphil präsentiert: CRUMBS am 19./20. Mai wieder exklusiv zu Gast im Casineum Luzern!


DO 19.05. und FR 20.05.2011 | Die CRUMBS sind wieder zu Gast im Casineum Luzern!
Die kanadischen Crumbs sind auch 2011 wieder auf Europa-Tour – und an zwei Abenden bei Improphil zu Gast im Casineum Luzern. Der erste Auftritt am 19. Mai wird gemeinsam mit Improphil, der zweite am 20. Mai durch die Crumbs alleine bestritten. Kulturteil.ch über das Crumbs-Gastspiel im Frühjahr 2010:

«Was die Crumbs dem Luzerner Publikum gestern [Mai 2010] im Casineum boten, war in der Tat genial, jedoch ganz bestimmt nicht das glückliche Zufallsprodukt von Faulheit. Die Crumbs, das sind Stephen Sim und Lee White – zwei äusserst virtuose Show- und Schauspieler. Beeindruckend, wie sich die beiden netten, aber eigentlich ziemlich unspektatulären Herren von einem Moment auf den anderen in verbissene Wissenschaftler, harte Jungs mit tätowiertem Anker, verknorkste Stotterer, frustrierte Ehemänner, dezente Kellner, kokette Blondinen, gebrechliche Greisinnen oder gar in ein furchterregendes Erdbeermonster verwandeln.» … «Bei all diesem Überschwang, dieser Phantasterei, verlieren die Crumbs weder den Überblick noch den roten Faden und wirken als Ensemble perfekt aufeinander abgestimmt: Ohne Absprache ist jeder Szenenwechsel klar, mit kaum mehr als einem blitzschnellen Ändern der Haltung wechseln die beiden von einer Figur zur nächsten, ohne Worte wissen beide, wann Pause, wann Schluss ist. Die ungezwungene, gegenseitige Inspiration ist beeindruckend, die stellenweise Selbstironie oder gar ein lauter Lacher ist sympathisch.» … «Und wir, das Publikum, fiebern mit, überrascht, verwundert über jede neue Wendung, getroffen von jeder Pointe. Das ist so nicht die Regel, im Theater.» … «Wie erfrischend ist es da, sich von den Crumbs mitreissen zu lassen!»

Hinweis: Geringe Englischkenntnisse reichen vollkommen aus, um den improvisierten Geschichten dieser beiden Theaterabende mühelos folgen zu können. Beste Unterhaltung ist garantiert! Vorverkauf: Starticket



THEATERSPORT-WORKSHOP für Lehrpersonen. Der Kurs befähigt, Improvisationstheater mit der Klasse zu machen. Diese interaktive Form schult gezielt auch Ausdrucksweise, Klassengeist, Fehler- und Feedbackkultur. Mit Übungen und Spielformen wird auf praktische Weise das Verständnis für Improvisation vermittelt. Der Kurs bietet eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Improvisation und vermittelt spielerisch die Regeln und das dramaturgische Verständnis um mit der Klasse zu arbeiten. Zum Angebot vom 27.08.-17.09.2011 von Maël Stocker: Anmeldung

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.